Dienstag, 4. Oktober 2011

All my öpve for you

Geburtstagsgeschenke müssen nicht immer teuer sind. Natürlich ist es fabelhaft wertvolle Dinge wie das iPhone 4 zu bekommen *Wink*mit*dem*Zaunpfahl* oder eine richtige French Press, um morgens endlich guten Kaffee trinken zu können. Oder einen Humidor. Oder die Louis Vuitton Tasche, die ich seit 17 Jahren haben will. Oder auch einfach nur zum edlen Italiener oder den schicken Sushiladen in Mitte eingeladen zu werden.

(Moment, ich muss mir kurz mit einem Edding in Spiegelschrift Snob auf die Stirn schreiben..)

Aber manchmal sind es die nicht materiellen Geburtstagsgeschenke, die einem den Tag versüßen. Wie von jemandem Glückwünsche zu bekommen, mit dem man lange nicht mehr gesprochen hat. Die liebevoll selbstgebastelte Karte einer Fünfjährigen. Die lange, innige Umarmung der heißgeliebten Oma.

Aber all das ist nichts gegen das Geschenk der Lady an der Kasse des Supermarkts in der Queen Street in Edinburgh, die nach meiner ID fragte, als ich mir zum Geburtstag das Bumble Bee Honey Ale kaufen wollte, da man dort (und jetzt kommt's!!) kein Bier an unter 25-jährige verkauft.

Es gibt wohl kein besseres, wertvolleres und herzerweichenderes Geschenk als eine Frau an ihrem 29. Geburtstag für unter 25 zu halten.

Öpve for you, fremde Frau an der Supermarktkasse, all my öpve for you!

IMG 2153