Freitag, 2. Oktober 2009

Albträume

Nachdem ich in der Nacht zuvor schon den wirklich grausamen Albtraum gehabt habe, ich hätte alle Hannah Montana Folgen bei iTunes gekauft, erwachte ich an diesem Morgen aus einem wirklich schlimmen Albtraum der klassischen Art.

Der Inhalt war folgender: die Aliens aus den Sigourney Weaver waren da. Woher sie kamen, man weiß es nicht. Ich, als alter Cinaest wusste nur eins: wir (ich und Samuel L. Jackson) waren gearscht. Da ich alle Filme geschaut hatte, kam ich auf die Idee bei Wikipedia nachzusehen, wie denn dieser Sequel (den ich ja noch nicht kannte, da gerade erst am Träumen..) ausgehen würde. Zu meinem Schrecken musste ich dann bei der Zusammenfassung des Plots lesen, dass meine Figur recht am Anfang sterben würde.
Der Tatsache wohl bewusst, dass man bei allen Aliens-Filmen nur durch eine Ursache zu Tode kam (durch das unschöne, blutgewaltige Herausbrechens eines Aliennachkommen aus der Brust), entschloss ich mich mir prophylaktisch das Leben zu nehmen. Wodurch ich aufwachte..


.. das nächste Mal träume ich dann doch lieber wieder von Hannah Montana.